Viel Spaß beim Tennis-Sommercamp I von BW Einbeck

Zum Beginn der Sommerferien fand auch in diesem Jahr auf der Tennisanlage von BW Einbeck das traditionelle Tennis-Sommercamp unter der Leitung des Vereinstrainers Herrn Martin Rausch und seinem Co-Trainer Robert Bohne statt. An vier Tagen versuchten 9 junge Tennisbegeisterte, im Alter von 5 bis 9 Jahren ihre Fähigkeiten im Tennissport zu verbessern. Die Kinder, die bisher nur im Kleinfeld oder Midcourt gespielt hatten, haben jetzt auch das Spielen im Großfeld sehr erfolgreich geübt. Das Ziel war, die Grund- und Aufschläge zu verbessern. Und das Trainerteam legte besonderen Wert auf das Trainieren der Taktik, um die Matchpraxis zu verbessern. Zum Ende der Ferien findet ein weiteres Sommercamp statt, es sind nur noch wenige Plätze dafür frei.

Ein Teil der Teilnehmer vom Sommercamp mit den Trainern