Blau-Weiß Einbeck feierte den 90. Geburtstag des Tennisvereins

Nachdem ein wunderschöner Tennis-Sommertag mit Schnupperkursen für Jung und Alt sowie einem „Erwachsenen und Kinder-Turnier“ mit großer Beteiligung am Nachmittag zu Ende ging, fanden Mitglieder und Gäste am Abend eine von Lisa Meyerholz, Karin Heinemann und Hannelore Strohtmeyer mit viel Liebe und noch mehr Blumen geschmückte Terrasse vor.

Der erste Vorsitzende Bernd Holtschulte konnte im Namen des Vereinsvorstands ca. 80 Teilnehmer an der Abendveranstaltung willkommen heißen, darunter auch die mit fast 95 Jahren älteste und nach längerer Auszeit jetzt wieder aktive Spielerin des Vereins Gertrud „Rauschi“ Rausch. Der plötzlich einsetzende, wolkenbruchartige Regen ließ die anschließende Geburtstagsansprache zwar fast untergehen, konnte aber der guten Stimmung der Gäste nichts anhaben.

Gestärkt mit Leckereien vom Grill – Maschi hatte für die kulinarischen Höhepunkte des Abends extra einen Wagen auf dem Tennisgelände – wurde den live und handgemacht vorgetragenen Liedern der Band „Sugar Beat“ zugehört. Alte und neuere Lieder, auch einige fetzige Rocksongs, ließen viele Köpfe und Füße im Takt sich bewegen und sorgten für kleinere Tanzeinlagen, oft angeführt von unserem Vereinstrainer Martin Rausch.

Der Abend ging zu Ende mit angeregten Gesprächen, in denen immer wieder der Wunsch geäußert wurde, dass sich der Verein auch weiterhin erfolgreich weiter entwickeln möge, damit in 10 Jahren das ganz große Jubiläum gefeiert werden kann.

Gäste Abendveranstaltung
Gäste Abendveranstaltung
Dr. Bernd Holtschulte mit der Band "Sugar Beat"
Dr. Bernd Holtschulte mit der Band „Sugar Beat“